Autohaus Friedrich Pötsch KG
Autohaus Friedrich Pötsch KG

Historie

Am 14.3.1938 war es, als Friedrich Pötsch als 26jähriger in Ermershausen sein Geschäft anmeldete und zwar als Fahrzeughandlung und Handlung mit Blechwaren und Küchengeräten

Nach dem Krieg begann F. Pötsch seine Firma immer weiter auszubauen. 1950 kam eine Sachs-Motordienststelle dazu. Danach folgten Kontakte mit der Firma Zündapp. 1957 wurde eine neue Tankstelle gebaut und auch gleich eine neue Werkstatt.Gezapft wurde damals Gasolin-Benzin. 1958 wurde dann das erste Automobil und zwar der "Janus" von Zündapp verkauft.

Neue Waschhalle 1961 trat Horst Höhn in die Firma ein. Der Schwiegersohn von F.Pötsch ist heute der Kopf der Firma. 1961 wurde eine neue Waschhalle angebaut. Ein Jahr später kam F. Pötsch auf die Idee, es auch mal mit Motorsägen zu probieren. Sein Stihl-Dienst wird bis auf den heutigen Tag von der Kundschaft sehr gut angenommen. Zwischen 1961 und 1964 verkauft die Firma Pötsch Kraftfahrzeuge des italienischen Herstellers Fiat.

Vertrag mit VW 1964 wechselte man die Automarke und stieg auf VW um. Sechs Jahre später wurde die Werkstatt zu klein, so daß diese erweitert werden mußte. 1972 kaufte die Firma Aral die Firma Gasolin auf. Seitdem gibt es an der Tankstelle das Benzin der oben genannten Marke. 1978 entschloß man sich, das alte Wohnhaus abzureißen und ein neues zu bauen.  Zwei Jahre später konnte der neue Ausstellungsraum eingeweiht werden.

50jähriges Jubiläum Anläßlich des 50jährigen Jubiläums hat man sich in der Firma Pötsch einiges einfallen lassen. Für die Kinder wird eine Verlosung durchgeführt. Die Älteren können Probefahrten machen. Natürlich steht auch jederzeit jemand für ausführliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.


1995 tritt Gerald Höhn, nach Abschluß seiner Meisterprüfung, als Junior-Chef in die Firma ein.

 

2003

Beendigung des VW-Vertrages und Beginn einer freien, markenungebundenen Reparaturwerkstatt.

 

 

2013

Schließung der ARAL-Tankstelle.

 

 

 

Hier finden sie uns:

Autohaus Friedrich Pötsch KG
Hauptstrasse 9
96126 Ermershausen

 

Tel. 09532 - 244
Fax 09532 - 8032

info@autohaus-poetsch.de

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autohaus Friedrich Pötsch KG